Zukunftstag bei der KoBa Harz

Am Donnerstag, den 25.04.2024 ist wieder „Zukunftstag“ in der KoBa Harz.

An diesem Tag haben SchülerInnen erneut die Gelegenheit, sich im Rahmen des Girl’sDay und Boy’sDay über die verschiedenen Arbeitsbereiche der KoBa Harz zu informieren.
Unter dem Motto „KoBa Harz – Chancen schaffen!“ können interessierte Jungen und Mädchen an diesem Tag in den Alltag einer Behörde schnuppern und sich aus erster Hand darüber informieren, welche verschiedenen Aufgaben die Mitarbeiter der KoBa Harz haben. Die KoBa-Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) Simona Barnigeroth erklärt zusammen mit dem Presseteam an diesem Tag, was sich z. B. hinter den Begriffen Bürgergeld, erster und zweiter Arbeitsmarkt und Langzeitarbeitslose verbirgt. Darüber hinaus wird den SchülerInnen aufgezeigt, mit welchen anderen Ämtern die KoBa Harz im Alltagsgeschäft zusammenarbeitet.
Des Weiteren erhalten die SchülerInnen einen kleinen Einblick darüber, wie in der KoBa Harz mit der Einführung der eAkte sowie der Online-Antragstellung ein großer Schritt für eine moderne Verwaltung vollzogen wurde.

Programm unter Vorbehalt – Änderungen im Ablauf möglich.

8:30 Uhr 3. OG, Raum 3.335, Eröffnung Zukunftstag 2023, Beratungsraum 3.335
8:35 – 9:00 Uhr Wissenswertes über die KoBa Harz sowie einen kleinen Einblick in das SGB II
9:00 – 11:00 Uhr Auf Entdeckungstour durch die Schwanebecker Straße
Ausbildungsvermittlung, Bildung und Teilhabe, Leistungsbereich
Einreichen von Unterlagen und Arbeiten mit der eAkte
11:00 – 12:00 Uhr Besuch im Berufsinformationszentrum BIZ der Bundesagentur für Arbeit Halberstadt
12:00 – 12:45 Uhr Mittagspause
im Anschluss Besuch beim Jugendamt, SG Schulerfolg, Kinder-und Jugendschutz
gegen 14:30 Uhr 3. OG, Raum 3.335, Verabschiedung

Interessierte Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse können sich gern bis zum 18. April 2024 anmelden.

Kontakt: 03943 58 3320 oder presse@koba-jobcenter-harz.de