Zugbegleiter / Zugschaffner (m/w/d)

Stellenbeschreibung: Ein Unternehmen im Bereich der Personenbeförderung im Nahverkehr sucht zum 01.03.2022 motivierte & eisenbahninteressierte Mitarbeiter. Der Einstieg erfolgt als Zugschaffner (m/w/d), mit der Grundlage für eine perspektivische Tätigkeit als Zugführer (m/w/d). Aufgaben: Unterstützung des Zugführers (m/w/d) beim Rangieren, Betätigen der Beleuchtungseinrichtung / Heizung und Sichern gestörter Bahnübergänge sowie bei der Sitzplatzreservierung und ähnlichen Aufgaben / Übernahme sicherheitsrelevanter Aufgaben, die sich aus den für die HSB geltenden Vorschriften im Betriebs- und Verkehrsdienst ergeben / Kontrolle und gegebenenfalls Verkauf von Fahrausweisen / Information der Fahrgäste über aktuelle Besonderheiten der Zugfahrt wie z. B. Fahrplanabweichungen sowie über Tarif- und Beförderungsbestimmungen, Fahrzeiten und Anschlussmöglichkeiten etc. / Verkauf von Reiseandenken, Souvenirartikeln und Getränken / exakte und fristgerechte Abrechnung der Einnahmen aus Fahrschein- und Souvenirverkäufen Das bringen Sie mit: nach Möglichkeit eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Eisenbahnwesen oder alternativ in Handel, Gastronomie oder Hotelwesen / anwendungsbereite Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch / Kundenfreundlichkeit und uneingeschränkte Bereitschaft zur Sonn- und Feiertagstätigkeit sowie zum Einsatz an wechselnden Arbeitsorten / eine engagierte, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Das bieten wir Ihnen: abwechslungsreiche Aufgaben in einem Team / eine spannende Tätigkeit in einer Region mit hohem Freizeitwert / ein sicheres Einkommen mit tarifvertraglicher Bezahlung / Aussicht auf eine ununterbrochene Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten / regelmäßige berufliche Weiterbildungen / Nutzung sozialer Einrichtungen der Eisenbahnbranche, z. B. Stiftung Bahn-Sozialwerk / arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge / kostenfreie Nutzung unserer Verkehrsmittel / Gesundheitsplattform mit vielen Angeboten zu Bewegung, Entspannung, Ernährung etc.
Arbeitsort: wechselnde Arbeitsorte
Arbeitszeit: Teilzeitbeschäftigung mit ca. 27,00 Wochenstunden
Zusatz Arbeitszeit:
Vergütung: Vergütungsgruppe 2/1 ETV-HSB, 1783,54 € Bruttomonatslohn
Alter:
Führerscheinklasse:
Sonstiges:
Stellenart: sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
Zu besetzen ab: 01.03.2022
Spätestens bis:
Befristet: vorerst 6 Monate, spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis möglich
Ansprechpartner: Herr Eilenberger, Telefon: 03943 / 58 3335